Entwicklung

Marketing

Branchen

Print

Display

ÜBER UNS



...seit über 15 Jahren.

Restaurants in der Corona-Krise: Lieferservice schafft Abhilfe!

Gastro Marketing: Digitalisierung mitten in der Krise

Restaurants in der Corona-Krise: Gastro2020 hilft Lokalen

Restaurant vs. Lieferdienst: Durchhalten in der Krise

Durch die Corona-Krise geraten derzeit massenweise Unternehmen und Selbst√§ndige in existenzielle Schwierigkeiten: Um die Pandemie einzud√§mmen sind Einschr√§nkungen erforderlich, die zur Schlie√üung zahlreicher Lokale f√ľhren.

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird die Wirtschaft auf Pause gestellt:

Leere Gasthäuser und Restaurants sind nicht die einzige Nebenwirkung. Viele Geschäfte mussten in die Zwangspause. Die Gastronomie trifft es besonders hast, da sie auf direkten Kundenverkehr angewiesen sind Рder jetzt ausbleibt.

So erleiden tausende Gastronomen in Deutschland durch die Corona-Krise schwere Einbußen. Viele stehen teilweise vor dem Aus, da die Kosten auf keinen Umsatz treffen.

Während die Gastronomie aufgrund eines Beschlusses der Bundesländer schließen musste, ist jedoch die Auslieferung oder Abholung weiterhin erlaubt. Heißt:

Ins Lokal k√∂nnen die G√§ste zwar nicht mehr, m√ľssen aber auf die Speisen nicht g√§nzlich verzichten – diese Chance ergreifen derzeit viele Restaurants und liefern ihre Speisen aus, um den Schaden zu reduzieren, den Betrieb am Laufen zu halten und die Kundschaft weiterhin mit vielen Spezialit√§ten zu versorgen.

Parallel hierzu macht sich zur richtigen Zeit ein gemeinn√ľtziges Projekt breit, welches genau diesen Gastronomen Abhilfe schafft: Gastro2020.de bietet eine Plattform f√ľr all diese Gastronomen, die ab sofort auch den Lieferdienst anbieten.

„Wir helfen Restaurants, Imbiss, Gastst√§tten, Shishabars, den Schaden zu minimieren und auf Abhol-/Lieferservice umzustellen.“

So kann jeder Gastronom seinen neuen Lieferservice direkt bewerben – und das v√∂llig kostenlos. Ohne unn√∂tige Geb√ľhren, wie es bei gro√üen Anbietern der Fall ist.

Bereits am ersten Tag haben sich mehr als hundert Restaurants eingetragen – Tendenz steigend. Man darf also gespannt sein, was in dieser Phase draus wird. Weiter verfolgen kann man das Projekt hier:



Unsere Website nutzt Cookies, um Analysen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Unsere Website nutzt Cookies für
bessere Analysen u. Nutzererlebnisse.
» Datenschutzinfos » Ablehnen