Entwicklung

Marketing

Branchen

Print

Display

ÜBER UNS



...seit über 15 Jahren.

Stuttgart, rot: Eventbranche kämpft ums Überleben

Eventbranche setzt ein Zeichen, um auf dramatische Situation aufmerksam zu machen

Foto: Night-of-Light.de

Schon seit Monaten kämpft die Veranstaltungsbranche ums Überleben.

Mit dieser bundesweiten Aktion möchten die Veranstalter in mehreren Großstädten auf die dramatische Situation der Branche aufmerksam machen und ein Zeichen setzen.

Bei der „Night of Light“ m√∂chten Veranstalter und Unternehmer aus der Eventbranche ihre Lokale und Geb√§ude rot beleuchten.

In Hamburg, Stuttgart und vielen weiteren St√§dten wird in der Nacht auf den 23.06.2020 ein gemeinsames Zeichen f√ľr die Rettung der Branche gesetzt:

Event-Locations, Spielstätten, Diskotheken und weitere ausgewählte Gebäude sollen rot angestrahlt werden.

Besonders hart trifft es nämlich die Selbständigen, welche zahlreiche Events organisieren und davon leben: Darunter Veranstalter, DJs, Techniker aller Art und zahlreiche weitere Beteiligte aus allen Bereichen der Veranstaltungsbranche wie Partyveranstalter, Diskotheken, Theater, Konzerte.

Leidenschaftlicher Appell und Aufruf der Eventszene

In der Nacht vom 22. auf den 23. Juni 2020 wollen die Betroffenen ein gemeinsames, bundesweites Mahnmal setzen in der Hoffnund

„Unsere Partner waren genauso wie wir Feuer und Flamme und sofort dabei. Ob Veranstaltungstechniker, DJ, Eventausstatter oder der Kapit√§n von einem Eventschiff, alle werden vor Ort sein, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen“ sagt Fabian Erdmann von der Hamburger Veranstaltungsagentur, die diese Aktion neben bundesweit zahlreichen weiteren Akteuren mitgestaltet.

Die Veranstaltungsbranche fordert „echte Hilfe statt Kredite“.

Und einen Dialog mit der Politik, um mehrere hunderttausend Arbeitsplätze zu sichern. Um den gemeinsamen Weg aus der Krise zu finden und besonders die Welle der Insolvenzen schnellstmöglich zu stoppen.

Weitere Infos zur Aktion auf der Facebook-Seite Night of Light oder auf der Website (night-of-lights.de).



Unsere Website nutzt Cookies, um Analysen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Unsere Website nutzt Cookies für
bessere Analysen u. Nutzererlebnisse.
» Datenschutzinfos » Ablehnen